Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tachtler:vu_vu_plus_duo_tastatur_logitech_k400_anschliessen

Vu+ (VU Plus) Duo² Tastatur Logitech k400 anschließen

Nachfolgend soll beschrieben werden, wie die Tastatur Logitech k400 Wireless Touch Keyboard an die VU+ (VU Plus) Duo² angeschlossen und in Betrieb genommen werden kann.

Hardwareinstallation

Der im Lieferumfang der Tastatur Logitech k400 Wireless Touch Keyboard enthaltene USB-Wireless-Empfänger muss an einen USB-Port der VU+ (VU Plus) Duo² eingesteckt werden.

Logitech k400 Wireless Touch Keyboard mit USB-Wireless-Empfänger
VU+ (VU Plus) Duo² - Logitech k400 Wireless Touch Keyboard - USB-Wireless-Empfänger

Es empfiehlt sich für einen dauerhaften Einsatz, einen der beiden hinteren USB-Ports der VU+ (VU Plus) Duo² zu verwenden.

Rückansicht VU+ (VU Plus) Duo² mit markierten USB-Ports
VU+ (VU Plus) Duo² - Rückansicht - USB-Ports

Softwareinstallation

Um die Tastatur Logitech k400 Wireless Touch Keyboard mit der VU+ (VU Plus) Duo² betreiben zu können, ist es erforderlich nachfolgende Kernel Module zu installieren.

  • kernel-module-hid-logitech
  • kernel-module-hid-logitech-df

Nachfolgend soll die Installation durch Nutzung der Fernbedienung der VU+ (VU Plus) Duo² durchgeführt werden, da dies ohne jegliche Linux-Kenntnisse und ohne Verbindungen über SSH (Secure Shell) oder Telnet durchgeführt werden kann!

Schritt 1: Hauptmenü

Im ersten Schritt ist die [MENU]-Taste auf der Fernbedienung der VU+ (VU Plus) Duo² zu drücken, damit nachfolgendes Menü erscheint. Hier muss im Hauptmenü der Menüpunkt Erweiterungen ausgewählt und durch drücken der [OK]-Taste aufgerufen werden, wie nachfolgende Bildschirmkopie zeigt:

Vu+ Duo² - Hauptmenü

Schritt 2: Erweiterungen

Im Anschließenden Menü Erweiterungen ist dann die [rote]-Taste zu drücken, um Erweiterungen verwalten zu aktivieren und in das nächste Menü zu wechseln, wie nachfolgende Bildschirmkopie zeigt:

Vu+ Duo² - Hauptmenü - Erweiterungen

Schritt 3: Installieren/Entfernen von Softwarepaketen

Hier muss im Menü Installieren/entfernen von Softwarepaketen der Menüpunkt Kernelmodule ausgewählt und durch drücken der [OK]-Taste aufgerufen werden, wie nachfolgende Bildschirmkopie zeigt:

Vu+ Duo² - Installieren/Entfernen von Softwarepaketen

Schritt 4: Kernelmodule

Im nachfolgendem Menü sind die nachfolgenden Kernel Module

  • hid-logitech
  • hid-logitech-df

jeweils mit der [OK]-Taste auszuwählen, wie nachfolgende Bildschirmkopie zeigt:

Vu+ Duo² - Installieren/Entfernen von Softwarepaketen - Kernelmodule - hid-logitech und hid-logitech-df

Die Auswahl der zu installierenden Pakete wird dann durch drücken der [gelben]-Taste Ausführen bestätigt, wie nachfolgende Bildschirmkopie zeigt:

Vu+ Duo² - Installieren/Entfernen von Softwarepaketen - Kernelmodule - hid-logitech und hid-logitech-df - Ausführen

Die tatsächliche Installation, wird dann durch drücken der [grünen]-Taste Start durchgeführt und endet mit der Bestätigung der fehlerlosen Installation durch eine entsprechende Ausgabe, wie nachfolgende Bildschirmkopie zeigt:

Vu+ Duo² - Installieren/Entfernen von Softwarepaketen - Kernelmodule - hid-logitech und hid-logitech-df - Ausführen - Start

Schritt 5: Benutzeroberfläche neu starten

Durch drücken der [OK]-Taste und die anschließende Auswahl [Ja] im angezeigtem Dialog-Fenster, ebenfalls durch drücken der [OK]-Taste, wird die Benutzeroberfläche der VU+ (VU Plus) Duo² neu gestartet, wie nachfolgende Bildschirmkopie zeigt:

Vu+ Duo² - Benutzeroberfläche neu starten

Anschließend kann die Tastatur genutzt werden!

:!: HINWEIS - Ggf. müssen die Tastatureinstellungen, im jeweils genutzten Programm, noch auf deutsch - de abgeändert werden!

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
tachtler/vu_vu_plus_duo_tastatur_logitech_k400_anschliessen.txt · Zuletzt geändert: 2015/03/13 16:46 von klaus