Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tachtler:samsung_galaxy_s_iii_-_verbindungen_-_bluetooth

Samsung Galaxy S III - Verbindungen - Bluetooth

Nachfolgend soll gezeigt werden, welche Möglichkeiten es gibt, die Bluetooth-Verbindungen zu verwalten.

Hauptbildschirm | Menütaste | Einstellungen | Verbindungen

GT-I9300 Android 4.3 - Einstellungen: Verbindungen - Seite 1

:!: HINWEIS - Grundsätzlich ist es empfehlenswert, die Bluetooth-Verbindung nicht aktiviert zu haben, da dies ein potenzielles Sicherheitsrisiko darstellt und auch den Stromverbrauch meist unnötig in die Höhe treibt!

Nach dem erreichen der Einstellungen durch drücken der Menütaste, muss auf nachfolgender Bildschirm der Menüpunkt - [Bluetooth] ausgewählt werden, wonach nachfolgender Bildschirm angezeigt werden sollte.

GT-I9300 Android 4.3 - Einstellungen: Verbindungen - Bluetooth - inaktiv

Durch ziehen des inaktiven [Reglers] von links nach rechts, zum aktiven [Regler], sollten nun die Bluetooth-Verbindung aktiviert werden, was nachfolgender Bildschirm zeigt. Hier sollten dann auch schon „gekoppelte“ Geräte aufgelistet werden.

GT-I9300 Android 4.3 - Einstellungen: Verbindungen - Bluetooth - aktiv

Durch drücken der [Menütaste], erscheint nachfolgendes Menü, welches nachfolgende Auswahlmöglichkeiten bietet

GT-I9300 Android 4.3 - Einstellungen: Verbindungen - Bluetooth - Menütaste

  1. Sichtbarkeits-Timeout
  2. Empfangene Dateien

Durch Auswahl des Menüpunktes [Sichtbarkeits-Timeout] wird festgelegt, wie lange das Gerät für „alle“ anderen Bluetooth fähigen Geräte in Reichweite sichtbar ist, was nachfolgendes [Popup-Menü] zeigt:

GT-I9300 Android 4.3 - Einstellungen: Verbindungen - Bluetooth - Sichtbarkeits-Timeout

Sichbarkeits-Timeout Standardwert Eigener Wert Bemerkung
2 Minuten Der Standardwert sollte beibehalten werden !
5 Minuten
1 Stunde
Niemals

:!: HINWEIS - Grundsätzlich ist es empfehlenswert, die Bluetooth-Verbindung wenn möglichst kurz aktiviert zu haben, da dies ein potenzielles Sicherheitsrisiko darstellt und auch den Stromverbrauch meist unnötig in die Höhe treibt!

Durch Auswahl des Menüpunktes [Empfangene Dateien] würde eine Anzeige aller empfangenen Dateien angezeigt werden, dessen Verlauf auch wieder über die [Menütaste] gelöscht werden kann angezeigt werden, wie nachfolgender Bildschirm zeigt.

GT-I9300 Android 4.3 - Einstellungen: Verbindungen - Bluetooth - Empfangene Dateien

Gekoppelte Geräte

Durch Auswahl eines, falls vorhanden, „gekoppelten“ Gerätes, werden die Möglichkeiten der Verwaltung dieses ausgewählten Gerätes angezeigt, wie nachfolgender Bildschirm zeigt.

GT-I9300 Android 4.3 - Einstellungen: Verbindungen - Bluetooth - Gerät

Verwaltungsmöglichkeit Bemerkung
Umbenennen Ändert den Anzeigenamen beim eigenen Gerät, für das fremde Gerät
Entkoppeln Das eigene Gerät ist für das fremde Gerät nicht mehr sichtbar und
es wird auch keine Verbindung mehr automatisch hergestellt.
Weitere Einstellungen Abhängig vom jeweils anderen Geräte, weitere Einstellungsmöglichkeiten

Sichtbarkeit

Durch Auswahl des [Hakens] - [Gerätename - Nur für gekoppelte Geräte sichtbar] - wird die Sichtbarkeit für „alle“ anderen Bluetooth fähigen Geräte in Reichweite hergestellt, um z.B. noch nicht gekoppelte Geräte zu koppelt.

Die Anzeige wechselt dann für die im [Sichtbarkeits-Timeout] eingestellte Zeit, wie in nachfolgendem Bildschirm gezeigt.

GT-I9300 Android 4.3 - Einstellungen: Verbindungen - Bluetooth - Sichtbarkeit

:!: HINWEIS - Das eigene Gerät ist nun für „alle“ anderen Bluetooth fähigen Geräte in Reichweite sichtbar!

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
tachtler/samsung_galaxy_s_iii_-_verbindungen_-_bluetooth.txt · Zuletzt geändert: 2013/12/30 15:07 von klaus