Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tachtler:mysqldumper_centos_7

MySQLDumper CentOS 7

MySQLDumper ist ein Sicherungsprogramm für MySQL-Datenbank-Server oder MariaDB-Datnebank-Server, geschrieben in PHP und Perl. Mit MySQLDumper können Sicherungskopien auf einfache und schnelle Art und Weise, ohne shell-Zugriff auf einen MySQL-Datenbank-Server oder einen MariaDB-Datenbank-Server erstellt werden. Es können Sicherungen eines kompletten Datenbank-Servers, einzelner Datenbanken oder einzelner Tabellen erstellt werden und bei Bedarf wieder hergestellt werden. Besonders bei Web-Speicherplatz ohne shell-Zugang bietet sich MySQLDumper als nützliche Alternative an.

Ab hier werden zur Ausführung nachfolgender Befehle root-Rechte benötigt. Um der Benutzer root zu werden, melden Sie sich bitte als root-Benutzer am System an, oder wechseln mit nachfolgendem Befehl zum Benutzer root:

$ su -
Password:

Vorbereitung

Zur Installation von MySQLDumper über ein rpm-Paket, soll hier das Repository eines Drittanbieters genutzt werden, da MySQLDumper nicht im CentOS-Repository enthalten ist.

Nachfolgend soll das Repository des Drittanbieters EPEL genutzt werden. Eine Anleitung, wie das Repository des Drittanbieters EPEL eingebunden werden könnte, kann unter nachfolgendem internen Link nachgelesen werden:

Voraussetzungen

Als Voraussetzung für die Installation von MySQLDumper sind folgende Komponenten erforderlich:

  • Lauffähiger Web-Server z.B. Apache HTTP Server
  • PHP ab der Version 4 oder höher PHP Net
  • Perl Perl
  • perl-CGI - ist im base-Repository von CentOS enthalten
    • Notwendig um Backups via Perl-Script erstellen zu können
  • perl-DBD-MySQL - ist im base-Repository von CentOS enthalten
    • Notwendig um Zugriff auf einen MySQL-Datenbank-Server oder einen MariaDB-Datenbank-Server nehmen zu können.
  • perl-DBI - ist im base-Repository von CentOS enthalten
    • Notwendig um Zugriff auf einen Datenbank-Server nehmen zu können.
  • perl-MIME-Lite - ist im base-Repository von EPEL enthalten
    • Notwendig um Backups via e-Mail versenden zu können.
  • perl-MailTools - ist im base-Repository von CentOS enthalten
    • Notwendig um Backups via e-Mail versenden zu können.
  • perl-Net-FTPSSL - Kann unter nachfolgendem Link heruntergeladenen werden

Nachfolgende rpm-Pakete sind als Abhängigkeit erforderlich und werden ebenfalls benötigt:

  • perl-Compress-Raw-Bzip2 - ist im base-Repository von CentOS enthalten
  • perl-Compress-Raw-Zlib - ist im base-Repository von CentOS enthalten
  • perl-Data-Dumper - ist im base-Repository von CentOS enthalten
  • perl-Email-Date-Format - ist im base-Repository von EPEL enthalten
  • perl-FCGI - ist im base-Repository von CentOS enthalten
  • perl-IO-Compress - ist im base-Repository von CentOS enthalten
  • perl-IO-Socket-IP - ist im base-Repository von CentOS enthalten
  • perl-IO-Socket-SSL - ist im base-Repository von CentOS enthalten
  • perl-MIME-Types - ist im base-Repository von EPEL enthalten
  • perl-Net-Daemon - ist im base-Repository von CentOS enthalten
  • perl-Net-LibIDN - ist im base-Repository von CentOS enthalten
  • perl-Net-SMTP-SSL - ist im base-Repository von CentOS enthalten
  • perl-Net-SSLeay - ist im base-Repository von CentOS enthalten
  • perl-PlRPC - ist im base-Repository von CentOS enthalten
  • perl-TimeDate - ist im base-Repository von CentOS enthalten

Herunterladen

Die aktuelle Version von MySQLDumper liegt in der Version 1.24.4 vor und kann unter folgendem Link bezogen werden MySQLDumper - Download - die zu herunter ladende Datei lautet aktuell

  • MySQLDumper1.24.4.zip

Das Herunterladen kann mit nachfolgendem Befehl in das Verzeichnis

  • /tmp

durchgeführt werden:

# wget -P /tmp http://downloads.sourceforge.net/project/mysqldumper/MySQLDumper/MySQLDumper1.24.4.zip
--2014-12-15 08:34:17--  http://downloads.sourceforge.net/project/mysqldumper/MySQLDumper/MySQLDumper1.24.4.zip
Resolving downloads.sourceforge.net (downloads.sourceforge.net)... 216.34.181.59
Connecting to downloads.sourceforge.net (downloads.sourceforge.net)|216.34.181.59|:80... connected.
HTTP request sent, awaiting response... 302 Found
Location: http://garr.dl.sourceforge.net/project/mysqldumper/MySQLDumper/MySQLDumper1.24.4.zip [following]
--2014-12-15 08:34:17--  http://garr.dl.sourceforge.net/project/mysqldumper/MySQLDumper/MySQLDumper1.24.4.zip
Resolving garr.dl.sourceforge.net (garr.dl.sourceforge.net)... 193.206.140.34, 2001:760:ffff:b0::34
Connecting to garr.dl.sourceforge.net (garr.dl.sourceforge.net)|193.206.140.34|:80... connected.
HTTP request sent, awaiting response... 200 OK
Length: 659416 (644K) [application/octet-stream]
Saving to: ‘/tmp/MySQLDumper1.24.4.zip’

100%[======================================>] 659,416      944KB/s   in 0.7s   

2014-12-15 08:34:18 (944 KB/s) - ‘/tmp/MySQLDumper1.24.4.zip’ saved [659416/659416]

Weiterhin ist es für die volle Funktionalität erforderlich das nachfolgende rpm-Paket von nachfolgender URL herunterzuladen:

Das Herunterladen kann mit nachfolgendem Befehl in das Verzeichnis

  • /tmp

durchgeführt werden:

# wget -P /tmp http://mirrors.karan.org/epel7/Packages/perl-Net-FTPSSL/20131231012632/0.15-1.el6.x86_64/perl-Net-FTPSSL-0.15-1.el7.noarch.rpm
--2014-12-15 09:00:14--  http://mirrors.karan.org/epel7/Packages/perl-Net-FTPSSL/20131231012632/0.15-1.el6.x86_64/perl-Net-FTPSSL-0.15-1.el7.noarch.rpm
Resolving mirrors.karan.org (mirrors.karan.org)... 176.67.173.34, 2a02:2498:1:3d::d00d:cafe
Connecting to mirrors.karan.org (mirrors.karan.org)|176.67.173.34|:80... connected.
HTTP request sent, awaiting response... 200 OK
Length: 39860 (39K) [application/x-rpm]
Saving to: ‘/tmp/perl-Net-FTPSSL-0.15-1.el7.noarch.rpm’

100%[======================================>] 39,860      --.-K/s   in 0.07s   

2014-12-15 09:00:14 (571 KB/s) - ‘/tmp/perl-Net-FTPSSL-0.15-1.el7.noarch.rpm’ saved [39860/39860]

Ob das Herunterladen der Dateien erfolgreich war, kann mit nachfolgendem Befehl überprüft werden, welcher nur die beiden zuvor heruntergeladenen Dateien im Verzeichnis /tmp auflisten sollte, wie nachfolgend dargestellt:

# ls -l /tmp | egrep '*\.(zip|rpm)'
-rw-r--r-- 1 root  root  659416 Jan 24  2011 MySQLDumper1.24.4.zip
-rw-r--r-- 1 root  root   39860 Dec 31  2013 perl-Net-FTPSSL-0.15-1.el7.noarch.rpm

Installation

Zuerst sollte nach dem erfolgreichen Herunterladen aller benötigten Dateien, die Installation der rpm-Paketabhängigkeiten durchgeführt werden und anschließend dann die Installation von MySQLDumper selbst.

Paketabhängigkeiten

Mit nachfolgendem Befehl sollen zuerst alle rpm-Paketabhängigkeiten, welche aus dem base-Repository von CentOS stammen, installiert werden:

# yum install perl-CGI perl-DBD-MySQL perl-DBI perl-MIME-Lite perl-MailTools
Loaded plugins: changelog, priorities
base                                                     | 3.6 kB     00:00     
epel                                                     | 4.4 kB     00:00     
extras                                                   | 3.4 kB     00:00     
updates                                                  | 3.4 kB     00:00     
61 packages excluded due to repository priority protections
Resolving Dependencies
--> Running transaction check
---> Package perl-CGI.noarch 0:3.63-4.el7 will be installed
--> Processing Dependency: perl(FCGI) >= 0.67 for package: perl-CGI-3.63-4.el7.noarch
---> Package perl-DBD-MySQL.x86_64 0:4.023-5.el7 will be installed
---> Package perl-DBI.x86_64 0:1.627-4.el7 will be installed
--> Processing Dependency: perl(RPC::PlServer) >= 0.2001 for package: perl-DBI-1.627-4.el7.x86_64
--> Processing Dependency: perl(RPC::PlClient) >= 0.2000 for package: perl-DBI-1.627-4.el7.x86_64
--> Processing Dependency: perl(Data::Dumper) for package: perl-DBI-1.627-4.el7.x86_64
---> Package perl-MIME-Lite.noarch 0:3.030-1.el7 will be installed
--> Processing Dependency: perl(MIME::Types) >= 1.28 for package: perl-MIME-Lite-3.030-1.el7.noarch
--> Processing Dependency: perl(Email::Date::Format) for package: perl-MIME-Lite-3.030-1.el7.noarch
---> Package perl-MailTools.noarch 0:2.12-2.el7 will be installed
--> Processing Dependency: perl(Net::SMTP::SSL) for package: perl-MailTools-2.12-2.el7.noarch
--> Processing Dependency: perl(Date::Parse) for package: perl-MailTools-2.12-2.el7.noarch
--> Processing Dependency: perl(Date::Format) for package: perl-MailTools-2.12-2.el7.noarch
--> Running transaction check
---> Package perl-Data-Dumper.x86_64 0:2.145-3.el7 will be installed
---> Package perl-Email-Date-Format.noarch 0:1.002-15.el7 will be installed
---> Package perl-FCGI.x86_64 1:0.74-8.el7 will be installed
---> Package perl-MIME-Types.noarch 0:1.38-2.el7 will be installed
---> Package perl-Net-SMTP-SSL.noarch 0:1.01-13.el7 will be installed
--> Processing Dependency: perl(IO::Socket::SSL) for package: perl-Net-SMTP-SSL-1.01-13.el7.noarch
---> Package perl-PlRPC.noarch 0:0.2020-14.el7 will be installed
--> Processing Dependency: perl(Net::Daemon) >= 0.13 for package: perl-PlRPC-0.2020-14.el7.noarch
--> Processing Dependency: perl(Net::Daemon::Test) for package: perl-PlRPC-0.2020-14.el7.noarch
--> Processing Dependency: perl(Net::Daemon::Log) for package: perl-PlRPC-0.2020-14.el7.noarch
--> Processing Dependency: perl(Compress::Zlib) for package: perl-PlRPC-0.2020-14.el7.noarch
---> Package perl-TimeDate.noarch 1:2.30-2.el7 will be installed
--> Running transaction check
---> Package perl-IO-Compress.noarch 0:2.061-2.el7 will be installed
--> Processing Dependency: perl(Compress::Raw::Zlib) >= 2.061 for package: perl-IO-Compress-2.061-2.el7.noarch
--> Processing Dependency: perl(Compress::Raw::Bzip2) >= 2.061 for package: perl-IO-Compress-2.061-2.el7.noarch
---> Package perl-IO-Socket-SSL.noarch 0:1.94-3.el7 will be installed
--> Processing Dependency: perl(Net::SSLeay) >= 1.21 for package: perl-IO-Socket-SSL-1.94-3.el7.noarch
--> Processing Dependency: perl(IO::Socket::IP) >= 0.20 for package: perl-IO-Socket-SSL-1.94-3.el7.noarch
--> Processing Dependency: perl(Net::SSLeay) for package: perl-IO-Socket-SSL-1.94-3.el7.noarch
--> Processing Dependency: perl(Net::LibIDN) for package: perl-IO-Socket-SSL-1.94-3.el7.noarch
---> Package perl-Net-Daemon.noarch 0:0.48-5.el7 will be installed
--> Running transaction check
---> Package perl-Compress-Raw-Bzip2.x86_64 0:2.061-3.el7 will be installed
---> Package perl-Compress-Raw-Zlib.x86_64 1:2.061-4.el7 will be installed
---> Package perl-IO-Socket-IP.noarch 0:0.21-4.el7 will be installed
---> Package perl-Net-LibIDN.x86_64 0:0.12-15.el7 will be installed
---> Package perl-Net-SSLeay.x86_64 0:1.55-3.el7 will be installed
--> Finished Dependency Resolution

Changes in packages about to be updated:


Dependencies Resolved

================================================================================
 Package                      Arch        Version               Repository
                                                                           Size
================================================================================
Installing:
 perl-CGI                     noarch      3.63-4.el7            base      250 k
 perl-DBD-MySQL               x86_64      4.023-5.el7           base      140 k
 perl-DBI                     x86_64      1.627-4.el7           base      802 k
 perl-MIME-Lite               noarch      3.030-1.el7           epel       96 k
 perl-MailTools               noarch      2.12-2.el7            base      108 k
Installing for dependencies:
 perl-Compress-Raw-Bzip2      x86_64      2.061-3.el7           base       32 k
 perl-Compress-Raw-Zlib       x86_64      1:2.061-4.el7         base       57 k
 perl-Data-Dumper             x86_64      2.145-3.el7           base       47 k
 perl-Email-Date-Format       noarch      1.002-15.el7          epel       17 k
 perl-FCGI                    x86_64      1:0.74-8.el7          base       42 k
 perl-IO-Compress             noarch      2.061-2.el7           base      260 k
 perl-IO-Socket-IP            noarch      0.21-4.el7            base       35 k
 perl-IO-Socket-SSL           noarch      1.94-3.el7            base      113 k
 perl-MIME-Types              noarch      1.38-2.el7            epel       38 k
 perl-Net-Daemon              noarch      0.48-5.el7            base       51 k
 perl-Net-LibIDN              x86_64      0.12-15.el7           base       28 k
 perl-Net-SMTP-SSL            noarch      1.01-13.el7           base      9.1 k
 perl-Net-SSLeay              x86_64      1.55-3.el7            base      285 k
 perl-PlRPC                   noarch      0.2020-14.el7         base       36 k
 perl-TimeDate                noarch      1:2.30-2.el7          base       52 k

Transaction Summary
================================================================================
Install  5 Packages (+15 Dependent packages)

Total download size: 2.4 M
Installed size: 6.2 M
Is this ok [y/d/N]: y
Downloading packages:
(1/20): perl-CGI-3.63-4.el7.noarch.rpm                     | 250 kB   00:00     
(2/20): perl-Compress-Raw-Bzip2-2.061-3.el7.x86_64.rpm     |  32 kB   00:00     
(3/20): perl-DBD-MySQL-4.023-5.el7.x86_64.rpm              | 140 kB   00:00     
(4/20): perl-Compress-Raw-Zlib-2.061-4.el7.x86_64.rpm      |  57 kB   00:00     
(5/20): perl-DBI-1.627-4.el7.x86_64.rpm                    | 802 kB   00:00     
(6/20): perl-Data-Dumper-2.145-3.el7.x86_64.rpm            |  47 kB   00:00     
(7/20): perl-IO-Compress-2.061-2.el7.noarch.rpm            | 260 kB   00:00     
(8/20): perl-FCGI-0.74-8.el7.x86_64.rpm                    |  42 kB   00:00     
(9/20): perl-IO-Socket-IP-0.21-4.el7.noarch.rpm            |  35 kB   00:00     
(10/20): perl-IO-Socket-SSL-1.94-3.el7.noarch.rpm          | 113 kB   00:00     
(11/20): perl-Email-Date-Format-1.002-15.el7.noarch.rpm    |  17 kB   00:00     
(12/20): perl-MIME-Types-1.38-2.el7.noarch.rpm             |  38 kB   00:00     
(13/20): perl-MIME-Lite-3.030-1.el7.noarch.rpm             |  96 kB   00:00     
(14/20): perl-Net-Daemon-0.48-5.el7.noarch.rpm             |  51 kB   00:00     
(15/20): perl-MailTools-2.12-2.el7.noarch.rpm              | 108 kB   00:00     
(16/20): perl-Net-SMTP-SSL-1.01-13.el7.noarch.rpm          | 9.1 kB   00:00     
(17/20): perl-Net-LibIDN-0.12-15.el7.x86_64.rpm            |  28 kB   00:00     
(18/20): perl-Net-SSLeay-1.55-3.el7.x86_64.rpm             | 285 kB   00:00     
(19/20): perl-PlRPC-0.2020-14.el7.noarch.rpm               |  36 kB   00:00     
(20/20): perl-TimeDate-2.30-2.el7.noarch.rpm               |  52 kB   00:00     
--------------------------------------------------------------------------------
Total                                              2.4 MB/s | 2.4 MB  00:01     
Running transaction check
Running transaction test
Transaction test succeeded
Running transaction
  Installing : perl-Email-Date-Format-1.002-15.el7.noarch                  1/20 
  Installing : perl-Compress-Raw-Bzip2-2.061-3.el7.x86_64                  2/20 
  Installing : 1:perl-FCGI-0.74-8.el7.x86_64                               3/20 
  Installing : 1:perl-Compress-Raw-Zlib-2.061-4.el7.x86_64                 4/20 
  Installing : perl-IO-Compress-2.061-2.el7.noarch                         5/20 
  Installing : perl-MIME-Types-1.38-2.el7.noarch                           6/20 
  Installing : perl-Net-SSLeay-1.55-3.el7.x86_64                           7/20 
  Installing : perl-IO-Socket-IP-0.21-4.el7.noarch                         8/20 
  Installing : perl-Net-LibIDN-0.12-15.el7.x86_64                          9/20 
  Installing : perl-IO-Socket-SSL-1.94-3.el7.noarch                       10/20 
  Installing : perl-Net-SMTP-SSL-1.01-13.el7.noarch                       11/20 
  Installing : perl-Data-Dumper-2.145-3.el7.x86_64                        12/20 
  Installing : 1:perl-TimeDate-2.30-2.el7.noarch                          13/20 
  Installing : perl-Net-Daemon-0.48-5.el7.noarch                          14/20 
  Installing : perl-PlRPC-0.2020-14.el7.noarch                            15/20 
  Installing : perl-DBI-1.627-4.el7.x86_64                                16/20 
  Installing : perl-DBD-MySQL-4.023-5.el7.x86_64                          17/20 
  Installing : perl-MailTools-2.12-2.el7.noarch                           18/20 
  Installing : perl-MIME-Lite-3.030-1.el7.noarch                          19/20 
  Installing : perl-CGI-3.63-4.el7.noarch                                 20/20 
  Verifying  : perl-CGI-3.63-4.el7.noarch                                  1/20 
  Verifying  : perl-Net-Daemon-0.48-5.el7.noarch                           2/20 
  Verifying  : perl-IO-Socket-SSL-1.94-3.el7.noarch                        3/20 
  Verifying  : 1:perl-TimeDate-2.30-2.el7.noarch                           4/20 
  Verifying  : perl-Data-Dumper-2.145-3.el7.x86_64                         5/20 
  Verifying  : perl-PlRPC-0.2020-14.el7.noarch                             6/20 
  Verifying  : perl-Net-LibIDN-0.12-15.el7.x86_64                          7/20 
  Verifying  : perl-MailTools-2.12-2.el7.noarch                            8/20 
  Verifying  : perl-IO-Socket-IP-0.21-4.el7.noarch                         9/20 
  Verifying  : perl-MIME-Lite-3.030-1.el7.noarch                          10/20 
  Verifying  : perl-Net-SSLeay-1.55-3.el7.x86_64                          11/20 
  Verifying  : perl-MIME-Types-1.38-2.el7.noarch                          12/20 
  Verifying  : 1:perl-Compress-Raw-Zlib-2.061-4.el7.x86_64                13/20 
  Verifying  : 1:perl-FCGI-0.74-8.el7.x86_64                              14/20 
  Verifying  : perl-Net-SMTP-SSL-1.01-13.el7.noarch                       15/20 
  Verifying  : perl-Compress-Raw-Bzip2-2.061-3.el7.x86_64                 16/20 
  Verifying  : perl-DBD-MySQL-4.023-5.el7.x86_64                          17/20 
  Verifying  : perl-IO-Compress-2.061-2.el7.noarch                        18/20 
  Verifying  : perl-DBI-1.627-4.el7.x86_64                                19/20 
  Verifying  : perl-Email-Date-Format-1.002-15.el7.noarch                 20/20 

Installed:
  perl-CGI.noarch 0:3.63-4.el7           perl-DBD-MySQL.x86_64 0:4.023-5.el7    
  perl-DBI.x86_64 0:1.627-4.el7          perl-MIME-Lite.noarch 0:3.030-1.el7    
  perl-MailTools.noarch 0:2.12-2.el7    

Dependency Installed:
  perl-Compress-Raw-Bzip2.x86_64 0:2.061-3.el7                                  
  perl-Compress-Raw-Zlib.x86_64 1:2.061-4.el7                                   
  perl-Data-Dumper.x86_64 0:2.145-3.el7                                         
  perl-Email-Date-Format.noarch 0:1.002-15.el7                                  
  perl-FCGI.x86_64 1:0.74-8.el7                                                 
  perl-IO-Compress.noarch 0:2.061-2.el7                                         
  perl-IO-Socket-IP.noarch 0:0.21-4.el7                                         
  perl-IO-Socket-SSL.noarch 0:1.94-3.el7                                        
  perl-MIME-Types.noarch 0:1.38-2.el7                                           
  perl-Net-Daemon.noarch 0:0.48-5.el7                                           
  perl-Net-LibIDN.x86_64 0:0.12-15.el7                                          
  perl-Net-SMTP-SSL.noarch 0:1.01-13.el7                                        
  perl-Net-SSLeay.x86_64 0:1.55-3.el7                                           
  perl-PlRPC.noarch 0:0.2020-14.el7                                             
  perl-TimeDate.noarch 1:2.30-2.el7                                             

Complete!

Anschließend kann mit nachfolgendem Befehl zusätzlich zuvor heruntergeladene rpm-Paket

  • /tmp/perl-Net-FTPSSL-0.15-1.el7.noarch.rpm

mit nachfolgendem Befehl installiert werden:

# yum localinstall /tmp/perl-Net-FTPSSL-0.15-1.el7.noarch.rpm
Loaded plugins: changelog, priorities
Examining /tmp/perl-Net-FTPSSL-0.15-1.el7.noarch.rpm: perl-Net-FTPSSL-0.15-1.el7.noarch
Marking /tmp/perl-Net-FTPSSL-0.15-1.el7.noarch.rpm to be installed
Resolving Dependencies
--> Running transaction check
---> Package perl-Net-FTPSSL.noarch 0:0.15-1.el7 will be installed
--> Finished Dependency Resolution

Changes in packages about to be updated:


Dependencies Resolved

================================================================================
 Package          Arch    Version     Repository                           Size
================================================================================
Installing:
 perl-Net-FTPSSL  noarch  0.15-1.el7  /perl-Net-FTPSSL-0.15-1.el7.noarch   99 k

Transaction Summary
================================================================================
Install  1 Package

Total size: 99 k
Installed size: 99 k
Is this ok [y/d/N]: y
Downloading packages:
Running transaction check
Running transaction test
Transaction test succeeded
Running transaction
  Installing : perl-Net-FTPSSL-0.15-1.el7.noarch                            1/1 
  Verifying  : perl-Net-FTPSSL-0.15-1.el7.noarch                            1/1 

Installed:
  perl-Net-FTPSSL.noarch 0:0.15-1.el7                                           

Complete!

MySQLDumper

Nach dem herunterladen des Archivs in das Verzeichnis - hier z.B. /tmp, sollte mit nachfolgendem Befehl in das Verzeichnis - hier /tmp gewechselt werden:

# cd /tmp

Anschließend muss dieses Archiv mit nachfolgendem Befehl entpackt werden:

# unzip /tmp/MySQLDumper1.24.4.zip

Anschließend sollte ein neues Verzeichnis mit dem abweichenden Namen -

  • /tmp/msd1.24.4

im Verzeichnis /tmp entstanden sein.

Das Verzeichnis sollte nun mit nachfolgendem Befehl gleichzeitig umbenannt und in das Verzeichnis

  • /var/www

verschoben werden:

# mv /tmp/msd1.24.4 /var/www/mysqldumper

Jetzt kann das nicht mehr benötigte Archiv im Verzeichnis /tmp mit nachfolgendem Befehl gelöscht werden:

# rm /tmp/MySQLDumper1.24.4.zip

Anschließend ist es noch notwendig folgende Verzeichnisse

  • /var/www/mysqldumper/work
  • /var/www/mysqldumper/work/backup
  • /var/www/mysqldumper/work/config
  • /var/www/mysqldumper/work/log

im Verzeichnis /var/www/mysqldumper mit nachfolgendem Befehl anzulegen:

# mkdir -p /var/www/mysqldumper/work/{backup,config,log}

Abschließend ist es noch notwendig die benötigten Besitzrechte und vereinzelt Dateirechte dem neuen Verzeichnis, einzelnen Unterverzeichnissen und dem Inhalt der Verzeichnisse, durch nachfolgende Befehle zuzuweisen:

# chmod -R 777 /var/www/mysqldumper/work
# chown apache.apache /var/www/mysqldumper/config.php
# chmod -R 755 /var/www/mysqldumper/msd_cron

Konfiguration

Apache VHOST-Konfiguration

Es soll ein virtueller Host im Apache HTTP Server eingerichtet werden.

Siehe dazu auch nachfolgende interne Links:

Dazu kann der Inhalt einer möglichen Konfigurationsdatei

  • /etc/httpd/conf.d/mysqldumper.conf

wie nachfolgend dargestellt entsprechend erstellt werden:

(Komplette Konfigurationsdatei)

#
# mysqldumper.tachtler.net (MySQLDumper for MariaDB)
#
<VirtualHost *:80>
        ServerAdmin webmaster@tachtler.net
        ServerName mysqldumper.tachtler.net
        ServerAlias www.mysqldumper.tachtler.net
        ServerPath /
 
        AddHandler cgi-script .pl
 
        DocumentRoot "/var/www/mysqldumper"
        <Directory "/var/www/mysqldumper">
                Options -Indexes +FollowSymLinks +ExecCGI
                # Tachtler (enable for .htaccess file support)
                # AllowOverride AuthConfig
                AllowOverride None
                # Tachtler (enable for unlimited access)
		Require all granted 
        </Directory>
 
        DirectoryIndex index.php
 
        ErrorLog logs/mysqldumper_error.log
        SetEnvIf X-Forwarded-For "^.*\..*\..*\..*" forwarded
        CustomLog logs/mysqldumper_access.log combined env=!forwarded
        CustomLog logs/mysqldumper_access.log combined_proxypass env=forwarded
</VirtualHost>

:!: HINWEIS - Zu beachten sind hier, die Zeilen mit dem Inhalten

  • AddHandler cgi-script .pl - da hier die Ausführung von Perl-Scripten ermöglicht wird!
  • Options … +ExecCGI - da hier die Ausführung von CGI-Scripten erlaubt wird!
  • DirectoryIndex index.php - da hier die erste Seite der Anwendung ein PHP-Script ist!

Apache Neustart

Nach Durchführung der vorhergehenden Konfigurationsschritte, sollte einem Neustart nichts im Wege stehen und die Apache VHOST-Konfiguration angezogen werden:

# systemctl restart httpd.service

:!: HINWEIS - Es erfolgen keine weiteren Ausgaben, wenn der Start erfolgreich war !

Web-Anwendung-Konfiguration

Durch Aufruf der nachfolgenden URL, kann mit der Konfiguration unter Zuhilfenahme der Web-Anwendung MySQLDumper begonnen werden:

Nachfolgender Bildschirm sollte nach dem Aufruf der oben genannten URL erscheinen. Hier kann die gewünschte Sprache ausgewählt werden, hier Deutsch und diese Auswahl kann dann durch anklicken der Schaltfläche [Installation] mit der [linken Maustaste] abgeschlossen werden:

MySQLDumper - Installation - Start

In nachfolgendem Bildschirm wird nun die Konfiguration des zu verwendenden Datenbank-Servers durchgeführt. Hier müssen der FQDN oder die IP-Adresse des Datenbank-Servers, sowie ein Benutzer und das zum Benutzer gehörende Passwort erfasst werden. Weitere Parameter, wie ein anderer Port, oder ein Socket sind nur dann zu erfassen, wenn diese nicht dem Standard entsprechen.

Ob die erfassten Parameter zu einem erfolgreichen Verbindungsaufbau mit dem Datenbank-Server führen, kann dann durch anklicken der Schaltfläche [zu MySQL verbinden], mit der [linken Maustaste], überprüft werden:

MySQLDumper - Installation - Schritt 1

Falls eine erfolgreiche Verbindung zum Datenbank-Server hergestellt werden konnte, sollte nachfolgender Bildschirm erscheinen. Hier kann nun durch drücken der Schaltfläche [speichern und Installation fortsetzen], mit der [linken Maustaste], die eigentliche Installation fortgesetzt werden:

MySQLDumper - Installation - Schritt 1.1

Zum Abschluss der der eigentlichen Installation, sollte nun nachfolgender Bildschirm zum Vorschein kommen:

MySQLDumper - Installation - Ende

Web-Anwendung: Umgebungstest

Durch Aufruf der nachfolgenden URL

kann ein Test der Umgebung in der die Web-Anwendung MySQLDumper läuft durchgeführt werden, und sollte in etwa nachfolgende Anzeige zurück liefern:

MySQLDumper - Seite oben

MySQLDumper - Seite unten

Web-Anwndung: Verzeichnisschutz erstellen

Nach der eigentlichen Installation, kann noch ein Verzeichnisschutz erstellt werden, so dass die Web-Anwendung durch die Konfigurationsdateien

  • /var/www/mysqldumper/.htaccess
  • /var/www/mysqldumper/.htpasswd

geschützt wird.

Durch anklicken der Schaltfläche [Verzeichnisschutz erstellen], mit der [linken Maustaste], kann dies durchgeführt werden:

MySQLDumper - Startseite - Verzeichnisschutz

Nachfolgender Bildschirm muss mit den entsprechenden Eingaben gefüllt werden. Um mit der Erstellung des Verzeichnisschutze fortzufahren, kann dann die Schaltfläche [Verzeichnisschutz erstellen], mit der [linken Maustaste], bestätigt werden.

ySQLDumper - Startseite - Verzeichnisschutz

Nachfolgende Tabelle zeigt die nötigen Eingaben:

Parameter Wert
Benutzername: admin
Kennwort: WasGeheimes%123
Kennwort (Wiederholung): WasGeheimes%123
Verschlüsselungsart: Crypt

* Eine andere Verschlüsselungsart kann je nach pers. Vorlieben gewählt werden.

Anschließend kommt eine Abfrage, ob die Konfiguration wirklich durchgeführt werden soll, welche durch anklicken der Schaltfläche [OK], mit der [linken Maustaste], bestätigt werden muss.

MySQLDumper - Startseite - Verzeichnisschutz - OK

Variante: Ohne Schreibberechtigung

:!: HINWEIS - Da bei dieser Variante für den Apache HTTP Server keine Schreibrechte im Verzeichnis

  • /var/www/mysqldumper

bestehen, wird nachfolgender Bildschirm angezeigt:

MySQLDumper - Startseite - Verzeichnisschutz - Manueller Eintrag

Nachfolgend muss manuell eine Datei mit dem Namen

  • /var/www/mysqldumper/.htaccess

und nachfolgendem Inhalt erzeugt werden:

<IfModule>
RewriteEngine off>
</IfModule>
AuthName "MySQLDumper"
AuthType Basic
AuthUserFile "/var/www/mysqldumper/.htpasswd"
require valid-user

- und -

manuell eine Datei mit dem Namen

  • /var/www/mysqldumper/.htpasswd

und nachfolgendem Inhalt erzeugt werden:

admin:$1$PflmS8/U$tgsxinNECF22Bn0roFvSQ1

Variante: Mit Schreibberechtigung

Da der Apache HTTP Server zwei Konfigurationsdateien

  • /var/www/mysqldumper/.htaccess
  • /var/www/mysqldumper/.htpasswd

aus der Web-Anwendung heraus im Verzeichnis

  • /var/www/mysqldumper

zu erzeugen, bzw. mindestens zu beschreiben, können diese mit nachfolgendem Befehlen bereits vorher erzeugt und mit den richtigen Besitz- und Dateirechten versehen werden, um nicht das ganze Verzeichnis /var/www/mysqldumper für den Apache HTTP Server beschreibbar machen zu müssen:

# touch /var/www/mysqldumper/.htaccess
# touch /var/www/mysqldumper/.htpasswd
# chown apache:apache /var/www/mysqldumper/.ht*

Nun sollte nach der Bestätigung durch der Schaltfläche [OK], mit der [linken Maustaste], nachfolgender Bildschirm erscheinen:

MySQLDumper - Startseite - Verzeichnisschutz - Angelegte Zieldateien

Je nach Variante, kann abschließend immer durch anklicken der Schaltfläche [Home], in den Startbildschirm von MySQLDumper zurück gewechselt werden, was nachfolgender Bildschirm zeigt:

MySQLDumper - Startseite

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
tachtler/mysqldumper_centos_7.txt · Zuletzt geändert: 2014/12/15 14:59 von klaus