Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tachtler:mysql_mariadb_backup_-_skript

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
Letzte Überarbeitung Beide Seiten der Revision
tachtler:mysql_mariadb_backup_-_skript [2018/02/07 05:37]
klaus [MySQL/MariaDB Backup - Skript]
tachtler:mysql_mariadb_backup_-_skript [2018/03/26 09:28]
klaus [Wiederherstellen]
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== MySQL/MariaDB Backup - Skript ====== ====== MySQL/MariaDB Backup - Skript ======
  
-|   Diese Dokumentation ist nach einem Workshop von: [[http://www.fromdual.com/|FROMDUAL]]// mit dem Referenten **//Oli Sennhauser//** entstanden. Hier noch einmal **meinen Dank für die Informationen**  |+|   Diese Dokumentation ist nach einem "persönlichen" Workshop von: [[http://www.fromdual.com/|{{:tachtler:index:fromdual_logo-128x48.png|}}]] mit dem Referenten **//Oli Sennhauser//** entstanden. Hier noch einmal **meinen Dank für die Informationen.**  |
  
-:!: **HINWEIS** - **Die nachfolgende Backup-Skripte setzt eine lauffähige Installation von [[http://www.mysql.com/de/|MySQL]] oder [[https://mariadb.org/|MariaDB]] voraus, wie unter nachfolgendem internen Link beschrieben !!!**+:!: **HINWEIS** - **Die nachfolgenden Backup-Skripte setzen eine lauffähige Installation von [[http://www.mysql.com/de/|MySQL]] oder [[https://mariadb.org/|MariaDB]] voraus, wie unter nachfolgendem internen Link beschrieben !!!**
   * **[[tachtler:mysql_centos_6|MySQL CentOS 6]]**   * **[[tachtler:mysql_centos_6|MySQL CentOS 6]]**
   * **[[tachtler:mariadb_centos_7|MariaDB CentOS 7]]**   * **[[tachtler:mariadb_centos_7|MariaDB CentOS 7]]**
Zeile 1112: Zeile 1112:
 ==== Skript - Dateien ==== ==== Skript - Dateien ====
  
-Nachfolgend sollten nachfolgende Dateien im **Backup-Verzeichnis**, welches im Skript definiert ist, erstellt worden sein, nachdem das Skript zur Ausführung gekommen ist. Hier z.B. ''/srv/backup/'', was mit nachfolgendem Befehl überprüft werden kann:+Nachfolgend sollten nachfolgende Dateien im **Backup-Verzeichnis**, welche im jeweiligen Skript definiert sind, erstellt worden sein, nachdem das jeweilige Skript zur Ausführung gekommen ist. Hier z.B. ''/srv/backup/'', was mit nachfolgendem Befehl überprüft werden kann:
 <code> <code>
 # ls -la /srv/backup/ # ls -la /srv/backup/
Zeile 1124: Zeile 1124:
  
 Wobei das Skript  Wobei das Skript 
-  * ''mysqldump_backup_full.sh'' → die Backup-Datei(en) +  * **''mysqldump_backup_full.sh''** → die Backup-Datei(en) 
     * ''mysqldump_backup_20180207_033204.sql.tar.gz''     * ''mysqldump_backup_20180207_033204.sql.tar.gz''
 und das Skript und das Skript
-  * ''mysqldump_backup_schema.sh'' → die Backup-Datei+  * **''mysqldump_backup_schema.sh''** → die Backup-Datei
     * ''mysql-mysqldump_backup_20180207_033209.sql.tar.gz''     * ''mysql-mysqldump_backup_20180207_033209.sql.tar.gz''
     * ''phpmyadmin-mysqldump_backup_20180207_033209.sql.tar.gz''     * ''phpmyadmin-mysqldump_backup_20180207_033209.sql.tar.gz''
Zeile 1162: Zeile 1162:
 </code> </code>
  
-==== Widerherstellen ====+==== Wiederherstellen ==== 
 + 
 +Mit nachfolgendem Befehl, kann die so aus dem Backup entpackte Datei zur Wiederherstellung der Datenbank/Tabelle wie folgt verwendet werden. 
 + 
 +Wobei das Skript  
 +  * **''mysqldump_backup_20170524_184224.sql.tar.gz''** → die Backup-Datei  
 +    * ''mysqldump_backup_20170524_184224.sql'' 
 +und das Skript (**hier als Beispiel**) 
 +  * **''phpmyadmin-mysqldump_backup_20180207_033209.sql.tar.gz''** → die Backup-Datei 
 +    * ''phpmyadmin-mysqldump_backup_20180207_033209.sql'' 
 +**hier** die gezeigten Backup-Dateien jeweils in sich trägt. 
 + 
 +Egal, ob ein Wiederherstellung aus einem **''full''**, oder **''schema''**-Backup-Datei erfolgt, mit dem nachfolgendem Befehl werden folgende Schritte zur Wiederherstellung durchgeführt: 
 +  - Anlage der Datenbank/Tabelle/Schema, (**falls dies nicht (mehr) vorhanden sein sollte**) 
 +  - Nutzung der bezeichneten Datenbank/Tabelle/Schema, welche wiederherstellt werden soll (auch mehrere nacheinander, bei einer **''full''**-Backup-Datei) 
 +  - Löschen des Inhalts der Datenbank/Tabelle/Schema, (**falls ein Inhalt vorhanden sein sollte**) 
 +  - Sperren der wiederherzustellenden Datenbank/Tabelle/Schema, während des Wiederherstellungsprozesses 
 +  - Wiederherstellung der in der Backup-Datei enthaltenen Daten 
 +  - Entsperren der wiederherzustellenden Datenbank/Tabelle/Schema, nach dem Wiederherstellungsprozesse 
 +  - Bei der Wiederherstellung aus einer **''full''**-Backup-Datei, fortsetzen des Prozesses mit der nächsten Datenbank/Tabelle/Schema 
 + 
 +Nachfolgender Befehl, führt nun die Wiederehestellung tatsächlich aus. 
 + 
 +:!: **WICHTIG** - **Es wird die Kenntnis des ''root''-Passworts der Datenbank benötigt !!!** 
 + 
 +(**''full''**) 
 +<code> 
 +/usr/bin/mysql -u root -p < /tmp/recovery/mysqldump_backup_20170524_184224.sql 
 +</code> 
 +bzw. 
 + 
 +(**''schema''**) 
 +<code> 
 +/usr/bin/mysql -u root -p < /tmp/recovery/phpmyadmin-mysqldump_backup_20180207_033209.sql 
 +</code> 
 + 
 +Anschließend befindet sich die Datenbank/Tabelle/Schema auf dem Stand der Backup-Datei.
  
-FIXME 
tachtler/mysql_mariadb_backup_-_skript.txt · Zuletzt geändert: 2018/03/26 09:28 von klaus