Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tachtler:dns_isc_bind_centos_6

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
tachtler:dns_isc_bind_centos_6 [2013/12/20 13:28]
klaus [Basis-Konfiguration]
tachtler:dns_isc_bind_centos_6 [2014/10/19 22:28]
klaus [Konfiguration]
Zeile 892: Zeile 892:
         empty-zones-enable yes;         empty-zones-enable yes;
  
-        // DNSSEC-Options ​first set to no+        // DNSSEC-Options ​for dns resolver
-        ​// TODO +        dnssec-enable yes; 
-        // default: ​dnssec-enable yes; +        dnssec-validation yes;
-        ​dnssec-enable no; +
-        // TODO +
-        //​default: ​dnssec-validation yes+
-        dnssec-validation no; +
-        // TODO +
-        //default: dnssec-lookaside auto;+
         dnssec-lookaside auto;         dnssec-lookaside auto;
  
Zeile 1523: Zeile 1517:
 Das Geheimnis, wie unter [[http://​www.centos.org|CentOS]] in der **Version 6.0** eine **''​chroot''​**-Umgebung realisiert wurde, liegt in der Art und Weise, wie bestehenden Konfigurationen unter z.B. **''/​var/​named''​** oder auch die t.B. Konfigurationsdateien **''/​etc/​named.conf''​** in die **''​chroot''​**-Umgebung verschoben werden. Das Geheimnis, wie unter [[http://​www.centos.org|CentOS]] in der **Version 6.0** eine **''​chroot''​**-Umgebung realisiert wurde, liegt in der Art und Weise, wie bestehenden Konfigurationen unter z.B. **''/​var/​named''​** oder auch die t.B. Konfigurationsdateien **''/​etc/​named.conf''​** in die **''​chroot''​**-Umgebung verschoben werden.
  
-Es wird mit dem Befehl **''​mount''​** und der Befels-Option **''​--bind''​** das "​mounten"​ in die **''​chroot''​**-Umgebung realisiert. Nachfolgende Abfrage verdeutlicht die zusätzlichen **Mount-Point**,​ welche im Start-Script - **''/​etc/​init.d/​named''​** hinterlegt sind.+Es wird mit dem Befehl **''​mount''​** und der Befehls-Option **''​--bind''​** das "​mounten"​ in die **''​chroot''​**-Umgebung realisiert. Nachfolgende Abfrage verdeutlicht die zusätzlichen **Mount-Point**,​ welche im Start-Script - **''/​etc/​init.d/​named''​** hinterlegt sind.
  
 <​code>​ <​code>​
tachtler/dns_isc_bind_centos_6.txt · Zuletzt geändert: 2014/10/19 22:28 von klaus