Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


tachtler:apache_tomcat_7_-_standard_applikation

Apache Tomcat 7 - Standard Applikation

Apache Tomcat stellt eine Umgebung zur Ausführung von Java-Code für Web-Server bereit. Es handelt sich um einen Servlet-Container, der mithilfe des JSP-Compilers Jasper JavaServer Pages in Servlets übersetzen und ausführt. Zusätzlich ist ein kompletter HTTP-Server integriert.

Dokumentation Externer Link
Default Applocation How do I make my web application be the Tomcat default application?

Um die Nachfolgenden Schritte der Konfiguration des Apache Tomcat nachvollziegen zu können, muss eine Installation des Apache Tomcat wie unter nachfolgendem internen Link beschrieben, durchgeführt worden sein:

:!: HINWEIS - Der Standard Port des Apache Tomcat wurde von 8000 auf 8088 abgeändert !!!

Nachfolgende Beschreibung bezieht sich darauf, das beim Aufruf der des Apache Tomcat OHNE Zusatz bei der URL, wie nachfolgend gezeigt

  • 127.0.0.1:8088/

die, wie unter nachfolgendem internen Link beschrieben

durchgeführt, die Standard Tomcat ROOT-Anwendung aufgerufen wird. Siehe dazu auch nachfolgende Bildschirmkopie:

Apache Tomcat - Standard ROOT-Anwendung

Standard-Anwendung ändern

Um beim Aufruf des Apache Tomcat OHNE Zusatz bei der URL, wie nachfolgend gezeigt

  • 127.0.0.1:8088/

nicht mehr die mit dem rpm-Paket

installierte Anwendung zur anzeige zu bringen, sondern eine eigene Web-Anwendung, sind nachfolgende Möglichkeiten gegeben:

  1. Ersetzen des Inhaltes der unter nachfolgenden Verzeichnissen /usr/share/tomcat/webapps/ROOT bzw. /var/lib/tomcat/webapps/ROOT gespeichert ist, durch eigene Inhalte bzw. Deployment der eigenen Anwendung als ROOT.war
  2. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, das Deployment der eigene Web-Anwendung außerhalb von CATALINA_HOME/webapps, also nicht in den Verzeichnissen /usr/share/tomcat/webapps bzw. /var/lib/tomcat/webapps durchzuführen und die eigene Web-Anwendung durch Erstellung einer eigenen *.xml-Datei mit dem Namen ROOT.xml in CATALINA_BASE/conf/<engine name>/<host name> anzulegen. Der Inhalt muss mindestens den Parameter docBase aufweisen und den Pfad zur eigenen Web-Anwendung beschreiben. (Detailiertere Beschreibungen sind in oben genannten externen Link vorhanden)
  3. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, das Deployment der eigene Web-Anwendung durch Ausschalten der Funktionen autoDeploy und deployOnStartup im Element Host in der Konfigurationsdatei /usr/share/tomcat/conf/server.xml bzw. /etc/tomcat/server.xml und expliziten definieren alle Web-Anwendungen in /usr/share/tomcat/conf/server.xml bzw. /etc/tomcat/server.xml, unter Angabe der Pfade und des Parameters docBase, durchzuführen.

Siehe auch den externen Link: How do I make my web application be the Tomcat default application?

:!: HINWEIS - Nachfolgend soll die einfachste Variante: 1 zur Anwendung kommen!

Um das Ersetzen des Inhaltes der Standard Web-Anwendung unter nachfolgenden Verzeichnissen

  • /usr/share/tomcat/webapps/ROOT bzw.
  • /var/lib/tomcat/webapps/ROOT

gespeichert ist, durch eigene Inhalte bzw. Deployment der eigenen Anwendung als ROOT.war, sind nachfolgende Schritte durchzuführen.

Tomcat stoppen

Mit nachfolgenden Befehl, kann der Apache Tomcat gestoppt werden:

# systemctl stop tomcat.service

Sicherung Standard Web-Anwendung

Wie unter nachfolgendem internen Link

sind in diesem rpm-Paket die Standard Web-Anwendungen

  • ROOT
  • examples
  • sample

enthalten.

Je nachdem, ob alle drei Standard Web-Anwendungen, weiterhin verfügbar sein sollen, sind diese entsprechend zu sichern.

:!: HINWEIS - Da in produktiven Web-Servern meist Beispiel Web-Anwendungen nicht installiert sein sollten, soll nachfolgend nur die Standard ROOT-Web-Anwendung gesichert werden!

Nachfolgend soll die Sicherung der Standard ROOT-Web-Anwendung mit nachfolgenden Befehl durchgeführte werden und das Verzeichnis

  • /var/lib/tomcat/webapps/ROOT

in

  • /var/lib/tomcat/webapps/standard

kopiert werden:

# cp -ar /var/lib/tomcat/webapps/ROOT /var/lib/tomcat/webapps/ROOT/standard

Mit nachfolgendem Befehl kann überprüft werden, ob das kopieren erfolgreich war. Es sollte nachfolgende Ausgabe dargestellt werden:

# ls -l /var/lib/tomcat/webapps
total 12
drwxr-xr-x 14 root   root   4096 May  7 18:03 docs
drwxr-xr-x  8 tomcat tomcat  120 May  5 14:56 examples
drwxr-xr-x  5 root   tomcat   82 May  5 14:54 host-manager
drwxr-xr-x  5 root   tomcat   97 May  5 14:54 manager
drwxr-xr-x  3 tomcat tomcat 4096 May 11 10:04 ROOT
drwxr-xr-x  5 tomcat tomcat   81 May  5 14:56 sample
drwxr-xr-x  3 tomcat tomcat 4096 May  5 14:56 standard

Deinstallation tomcat-webapps

Damit nicht durch ein update des rpm-Paketes

  • tomcat-webapps

die eigene ROOT-Web-Anwendung NICHT überschrieben werden kann und zur Deinstallation der weiteren Standard Web-Anwendungen aus dem rpm-Paketes tomcat-webapps

  • examples
  • sample

soll mit nachfolgendem Befehl das rpm-Paket tomcat-webapps deinstalliert werden:

# yum remove tomcat-webapps
Loaded plugins: changelog, priorities
Resolving Dependencies
--> Running transaction check
---> Package tomcat-webapps.noarch 0:7.0.54-1.el7 will be erased
--> Finished Dependency Resolution

Changes in packages about to be updated:


Dependencies Resolved

================================================================================
 Package                Arch           Version              Repository     Size
================================================================================
Removing:
 tomcat-webapps         noarch         7.0.54-1.el7         @base         1.1 M

Transaction Summary
================================================================================
Remove  1 Package

Installed size: 1.1 M
Is this ok [y/N]: y
Downloading packages:
Running transaction check
Running transaction test
Transaction test succeeded
Running transaction
  Erasing    : tomcat-webapps-7.0.54-1.el7.noarch                           1/1 
  Verifying  : tomcat-webapps-7.0.54-1.el7.noarch                           1/1 

Removed:
  tomcat-webapps.noarch 0:7.0.54-1.el7                                          

Complete!

Mit nachfolgendem Befehl kann überprüft werden, ob das deinstallieren des rpm-Pakets tomcat-webapps erfolgreich war. Es sollte nachfolgende Ausgabe dargestellt werden:

# ls -l /var/lib/tomcat/webapps
total 8
drwxr-xr-x 14 root   root   4096 May  7 18:03 docs
drwxr-xr-x  5 root   tomcat   82 May  5 14:54 host-manager
drwxr-xr-x  5 root   tomcat   97 May  5 14:54 manager
drwxr-xr-x  3 tomcat tomcat 4096 May 11 10:04 standard

Tomcat starten

Mit nachfolgenden Befehl, kann der Apache Tomcat gestartet werden:

# systemctl start tomcat.service

Installation ROOT.war

Wie schon beschrieben, kann nun eine eigene Web-Anwendung als ROOT.war-Datei deployed werden, welche dann die neue Standard-Web-Anwendung unter Apache Tomcat darstellt.

:!: HINWEIS - Der Standard Port des Apache Tomcat wurde von 8000 auf 8088 abgeändert, wie unter nachfolgendem internen Links beschrieben

Der Aufruf der eigene Web-Anwendung als ROOT.war-Datei erfolgt dann unter der URL:

  • 127.0.0.1:8088/
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
tachtler/apache_tomcat_7_-_standard_applikation.txt · Zuletzt geändert: 2015/05/11 10:35 von klaus